Skip to main content
 
Leit-Icon Aktuelles (A)
Aktuelles
PsoNet-Nachrichten

Erste Live-Fortbildung nach langer Pause – Mitgliederversammlung jetzt am 18. November

BERLIN – Die nicht zuverlässig einschätzbare weitere Entwicklung  der Corona-Pandemie sorgt weiter für Schwierigkeiten bei der langfristigen Terminplanung von Präsenstreffen und Fortbildungsveranstaltungen im Psoriasisnetz Berlin und Brandenburg (PPN).

Die Mitgliederversammlung soll jetzt – so der aktuelle Stand der Vorbereitungen – am 18. November 2020 im Rahmen der ersten Veranstaltung nach Einführung der Kontaktbeschränkungen stattfinden. Bei der ärztlichen Fortbildung referiert Dr. med. Georgios Kokolakis vom Psoriasis Studienzentrum der Charité Campus Mitte an diesem Tag über „Immunsuppressiva und Immunmodulatoren bei Patient*innen mit chronisch-entzündlichen Dermatosen und Hautkrebs“.

Veranstaltungsort ist das Amano Grand Central Hotel, Heidestraße 62, 10557 Berlin. Beginn 18 Uhr.

Die ursprünglich für den 6. Mai 2020 geplante Gründungsveranstaltung des Hautnetzes Berlin und Brandenburg ist gleichfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben worden und jetzt im Frühjahr 2021 vorgesehen.